Politik

1,6 Billionen Euro öffentliche Schulden: Es gehört zu den verhängnisvollsten Missverständnissen der Gegenwart, Volksvertretung mit Wunscherfüllung zu verwechseln.

Advertisements

4 Antworten to “Politik”

  1. Andreas Says:

    Das Verhängnisvolle ist aus meiner Sicht eher, dass Leute Schulden machen, die sich mit den Folgen und dem Abzahlen nicht mehr beschäftigen müssen – weil dann ihre Legislaturperiode mit Sicherheit abgelaufen ist.

    Wenn mir jemand einen Kredit anbieten würde, den irgendwer, per Los zugeteilt, in 99 Jahren zurückzahlen muss, würde ich dann wirklich Nein sagen, oder wäre die Verlockung zu groß? Sollte sich jeder selbst Mal fragen…

    Gefällt mir

  2. nk Says:

    Diese Schulden werden nicht bezahlt. So einfach ist das. Die Frage ist nur noch, wie das abgewickelt wird und wer um wieviel betrogen wird.

    Dieses Spielchen wurde doch gerade in Deutschland schon mehrmals gespielt.

    Gefällt mir

    • ralfschuler Says:

      Gut möglich, dass es darauf hinausläuft. Nur bezahlt werden die Schulden in diesem Falle auch. Die Frage ist nur: von wem. Das heißt, eine Frage ist es eigentlich nicht, denn natürlich werden wir alle bezahlen. Eine Volkswirtschaft hat nur das Geld des Volkes – ganz gleich, ob sie es nun aus Unternehmensgewinnen abzieht oder direkt von den Leuten. Der Trugschluss, man könnte es schmerzfrei von irgendwem anders nehmen, ist weit verbreitet. Geschwächte oder abwandernde Firmen schlagen am Ende auch wieder auf die Beschäftigten zurück.

      Gefällt mir

      • nk Says:

        Da hast Du natürlich recht. Das wird in jedem Fall unangenehm und ich denke, es wird bald geschehen.

        In der Rede von den Kindern und Kindeskindern, die irgendwelche Schulden zahlen, schwingt öfters die Illusion mit, dass es ein geordnetes Zurückfahren geben könnte. Dieser Punkt ist längst überschritten.

        jetzt geht es um die Frage, wer die Zeche zahlt. Wir sind auf jeden Fall dabei.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: