Schönbohms Stilkritik II

Es mag ja sein, dass der gute Geschmack in Kleidung und Styling in den Neuen Ländern nicht gerade erfunden wurde. Man muss der Gerechtigkeit halber aber auch erwähnen, dass sich die Alten Bundesländer mit der Einführung von Deko-Utensilien als freie Handelsware hinreichend gerächt haben. So gesehen ist die ost-prototypische Chantal Schulze aus Sadow-Masow Ausbau im Grunde quitt mit Deko-Fee Tine Wittler aus Hamburg.

Dem Vernehmen nach, soll bei der Klimakonferenz in Kopenhagen auch über die Einbeziehung von überflüssigen Sofa-Kissen, Leuchtern und Duftgestecken in den internationalen Handel mit Vermutzungszertifikaten geredet werden. Nicht nur die Amerikaner müssen sich hier noch deutlich bewegen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: