Ein Herz für Kinder

Charity-Sendungen entlarven den deutschen Sozialstaat: Der Skandal ist nicht, dass Kinder unterstützt werden, sondern welche Einrichtungen hier mit Spendengeldern bedacht werden müssen. 750 Milliarden Euro werden jährlich in den Sozialsystemen verteilt. Dass trotzdem ein Heim für minderjährige Mütter in Offenburg Spenden braucht, sollte ein Skandal sein.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Ein Herz für Kinder”

  1. Luise S. Says:

    Das finde ich auch,
    jeder Euro zählt und deshalb hat mein
    großer Bruder Jakob auch 10 Euro gespendet.
    Find ich gut.
    Aber ich könnte nicht 3 Stunden ein „Herz für
    Kinder“ schauen, die ganze Zeit Kinder die leiden und schwere Schicksale mit sich herumtragen – das ist nichts für mich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: